Röhrenverstärker Selbstbau


Direkt zum Seiteninhalt

AGB's audioelektronik-shop.de

Kontakt Bestellung

Allgemeine Geschäftsbedingungen von


audioelektronik-shop.de
die Seite "www.audioelektronik-shop.de"
wird betrieben von Sven und Pia Dzuba GbR,
Handel mit elektronischen Bauteilen und Bauanleitungen
Pommernweg 8, 29562 Suhlendorf


Allgemeines
Für alle Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich diese AGB's, es sei denn zwischen dem Unternehmen und dem Kunden wird schriftlich eine andere Vereinbarung getroffen. Unsere Handelssprache ist deutsch.

Angebote

Die Beschaffenheit unserer Ware entnehmen Sie bitte unserer Produktbeschreibung auf dieser Homepage. Ware die wir als "NOS" (New Old Stock, also neue Ware aus einem alten Lager) gekennzeichnet haben, ist ungebraucht. Es können jedoch aufgrund der langen Lagerzeit Alterungsbedingte optische Mängel eingetreten sein. Dies gilt auch für die Umverpackung. Wir bieten mitunter auch Ware an, die nur als Einzelstück bei uns vorhanden ist. Die Darstellung unserer Ware stellt im Sinne des § 145 ff. BGB noch kein verbindliches Angebot dar. Mit jeder Aktualisierung unserer Homepage verlieren vorangegangene Angebote Ihre Gültigkeit. Bilddarstellungen auf unserer Homepage können eventuell nur Beispielhaft sein. Unsere Waren sind mitunter nur in begrenzter Stückzahl vorhanden. Falls dieser Vorrat erschöpft ist und wir die Artikel nicht nachbeschaffen können, teilen wir Ihnen dies mit. In diesem Fall können wir Ihre Bestellung nicht ausführen, wir werden uns jedoch darum bemühen, Ihnen eine Alternative anzubieten. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.


Vertragspartner, Bestellmöglichkeiten und Zustandekommen des Kaufvertrags

Ihr Vertragspartner ist das Unternehmen Sven und Pia Dzuba GbR, Handel mit elektronischen Bauteilen und Bauanleitungen Pommernweg 8 in 29562 Suhlendorf. Per Telefon sind wir unter 0 58 20 / 261 98 19 erreichbar.


Falls sie uns eine Mail schreiben wollen, bitten wir Sie darum unser Mailformular zu benutzen. Ihr Kaufvertrag kommt durch unsere Annahme Ihrer Bestellung und durch Ihre Zahlung der Vorauskasse zu Stande. Sie erhalten unsere Auftragsbestätigung per Brief, Fax oder Mail. Der Auftragsbestätigung entnehmen Sie bitte den zu zahlenden Betrag und unsere Bankverbindung. Überweisen Sie bitte den dort ausgewiesenen Betrag innerhalb von 7 Tagen. Ihre Rechnung liegt entweder versendeten Ware bei oder Sie erhalten diese vorab als PDF per Mail. Sollte Ihre Zahlung nicht bei uns eingehen, behalten wir uns die Annullierung des Kaufvertrages nach Ablauf dieser Frist vor. Vereinbarte Lieferfristen beginnen erst bei Eingang Ihrer Zahlung bei uns. Sie können die hier angebotenen Artikel per Mail, per Brief, per Fax oder Telefon bestellen. Eine Anmeldung oder Registrierung auf unserer Homepage ist dazu nicht erforderlich. Die im Mailformular abgefragten Daten sind das Minimum, das wir benötigen um Ihre Bestellung zu bearbeiten und Ihnen die Auftragsbestätigung zu übersenden. Falls wir von Ihnen Zahlungen erhalten und kein Kaufvertrag zustande kommt, retournieren wir Ihre Zahlung.


Preise

Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung die bei uns gültigen Preise. Diese haben wir auf unserer Homepage inklusive der in Deutschland gültigen MwSt. ausgewiesen. Die Kosten des Versands sind von Ihnen zusätzlich zu tragen. Über die Versandkosten informieren wir Sie in der Rubrik "Versand". Unsere Währung ist der Euro. Es gelten jedoch keine Mindestbestellmengen. Bei Auslandssendungen sind vom Käufer die Transferkosten (Geldverkehr, Zoll, eventuelle Zusatzkosten) zu tragen. Versandware die sich dafür eignet (Kleinteile z. B. Widerstände) versenden wir per Brief zu 1,45 Euro. Für den Versand von Paketen nutzen wir den Service des Logistikdienstleisters HERMES.Die Kosten richten sich nach der Größe des Pakets bis zu einem Gewicht von 25 kg. Die Preisklasse orientiert sich am "Gurtmass" (Die längste und kürzeste Seite des Pakets)



Falls die Menge der Ware die Sie bestellen die Gewichtsklasse von 25 Kg. überschreitet, oder Ihr Wert 500,00 Euro übersteigt, behalten wir uns vor die Sendung aufzuteilen.

Lieferbedingungen

Nach unserem Ermessen bestimmen wir Versandweg und Frachtführer. Teillieferungen sind zulässig, falls nicht anders vereinbart. Sämtliche Lieferungen ab einen Auftragswert von 20 Euro sind durch uns versichert. Der Empfänger ist verpflichtet die Sendung auf äußere Unversehrtheit zu prüfen. Wenn ein Transportschaden aufgetreten ist, ist durch den Anlieferer eine Schadensmeldung zu erstellen. Bei verdeckten Schäden bitten wir Sie darum das Paket zum Frachtführer zu bringen und sich über die Beschädigung eine Schadensmeldung erstellen zu lassen. Informieren Sie uns dann bitte und schicken Sie uns dann das Paket mit der Schadensbestätigung zurück. Sie erhalten nach Eingang des Paketes bei uns entweder eine Ersatzlieferung oder wir retornieren ihre Zahlung, wenn die Ware durch uns nicht wiederzubeschaffen ist. Bei unaufgeforderter Zusendung von Waren an uns, trägt der Versender das volle Transportrisiko, nebst der anfallenden Kosten. Dies gilt nicht im Falle des Widerufs im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen, oder im Falle mit uns abgestimmter Rücksendungen.


Lieferfristen

Bei Ware die wir auf Lager haben, beliefern wir Sie im Inland in spätestens 7 Tagen ab Eingang der Vorkasse. Alle Lieferfristen und Lieferzeiten gelten, besonders bei Sonderanfertigungen unter dem Vorbehalt rechtzeitiger Lieferung an uns durch unsere Lieferanten. Bei Sonderanfertigungen teilen wir Ihnen den voraussichtlichen Liefertermin mit, muss Ware aus dem Ausland beschafft werden ist eventuell mit Lieferzeit zu rechnen. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen im Falle von Arbeitsausfällen, gesetzlicher oder Behördlicher Anordnungen oder höherer Gewalt. Schadensersatzansprüche bei Nichteinhaltung schließen wir aus.



Widerrufsrecht für VerbraucherWiderrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wieder-kehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:


Sven und Pia Dzuba GbR
Pommernweg 8
29562 Suhlendorf
Mail: info@audioelektronik-shop.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück-zugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Gewährleistung / Haftungsausschluss

Wir gewährleisten, dass die gelieferte Ware - sofern nicht als Mängelbehaftet bzw. Gebraucht, Defekt oder als Ausschlachtware deklariert ist - frei von Sachmängeln ist, d.h. dass sie sich für die gewöhnliche Verwendung eignet und eine Beschaffenheit aufweist, die bei Waren gleicher Art üblich ist. Schadenersatzansprüch wegen Mängeln an der Ware sind ausgeschlossen. Es gilt die Gewährleistungsfrist von 2 Jahren unter Berücksichtigung der Beweislastumkehr. Die Frist beginnt mit Wareneingang beim Kunden. Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden oder Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, fehlerhaften Aufbau, Lagerung, Bedienung, fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, höherer Gewalt oder anderer Umstände,die wir nicht zu vertreten haben, entstehen und an Bauteilen, die bereits eingebaut wurden bzw. Zuschnitt oder Meterware. Ebenso erlischt jegliche Gewährleistung, wenn der Kunde an Geräten Eingriffe oder Reparaturen selbstvornimmt oder durch andere Personen vornehmen lässt. Offensichtliche Mängel sind sofort nach Erhalt der Ware schriftlich anzuzeigen. Zeigt sich ein Mangel erst später als 6 Monate nach Übergabe, so hat der Kunde den Nachweis zu führen, dass die Ware bei Gefahrenübergang mangelhaft war (Beweislastumkehr). Soweit ein von uns zu vertretender Mangel der Kaufsache bekannt wird, kann der Kundegemäß § 439 BGB nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mängelfreien Ware verlangen. Die gewählte Art der Nacherfüllung kann verweigert werden, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Der Käufer ist verpflichtet, die reklamierte Ware mit einer genauen Fehlerbeschreibung an uns zurückzuwenden. Bei unberechtigter Reklamation behalten wir uns die Berechnung einer Aufwandsentschädigung für die durchgeführten Prüfmaßnahmen vor. Die Höhe ist abhängig vom Aufwand, beträgt mindestens jedoch 15 Euro. Erbrachte Garantieleistungen führen nicht zur Verlängerung oder dem Neubeginn der Garantiezeit. Weitergehende Haftungsansprüche des Bestellers, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen. Der Kunde istverpflichtet, die Ware nach Erhalt und vor der Weiterverarbeitung auf Richtigkeit für seine Anwendungszwecke zuprüfen.

Datenschutz
Wir erheben Daten nur für den Zweck der Bestellabwicklung. Diese geben wir nicht an Dritte weiter. Aufgrund der Vorauskasse als Vertragsbedingung, haben wir auch keine Veranlassung Ihre Daten an Inkassodienste oder Unternehmen weiterzugeben, die Informationen über Sie als Kunden sammeln.

Anwendbares Recht
Die mit uns abgeschlossenen Verträge, auch wenn diese mit ausländischen Kunden geschlossen wurden unterliegendem deutschen Recht.




Röhrenverstärker Home | Bauteile | Schaltpläne | Röhrentechnisches | Tipps & Service | Galerie | Radiomuseum | Archiv | Werkstatt Inside | Kontakt Bestellung | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü